Die Antrittsvorlesung war gehaltvoll, unterhaltsam und anschließend gab es leckeres Essen. Insgesamt also ein schöner Abend. Nicht jedoch für den netten Herrn, der am Nachmittag den Wein geliefert hatte: Auf dem Weg zum Lagerraum der Mensa nahm er eine Kurve zu großzügig und touchierte einen der Steine, die eigentlich dafür sorgen sollen, dass niemand den schönen Campus-Rasen zu Matsch fährt.

Berichtenswert ist aber nicht die Tatsache, dass seine Stoßstange jetzt einen Kratzer hat, sondern die offensichtlich überlange Reaktionszeit des guten Mannes. Man beachte die alte und neue Position des Steins.

Stein1
Stein2
Advertisements