Der Arbeitsrechtler Gerrick von Hoyningen-Huene, gerade an der Uni Heidelberg emeritiert, wird Dean der law school der ebs (buc.blog berichtete). Ende August war bereits das Kuratorium zusammengestellt worden. Damit hat die neue Hochschule Rückhalt aus Politik, Wirtschaft (mehrere Kanzleien sitzen im Kuratorium) und aus der Forschung – ein zahlungskräftiger und -williger Geldgeber fehlt jedoch noch.

Advertisements