Heute, am Dienstag, 7.12., spricht um 18.00 Uhr RiBGH Professor Dr. Thomas Fischer im Moot Court über „Strafrecht an den Grenzen von Leben und Tod“.

Der Vortrag findet im Rahmen des wirtschaftsstrafrechtlichen Gesprächskreises statt und wird als Aufmacher im Bucerius Law Journal erscheinen.

Nur, falls es noch nicht klar geworden ist: Einer der einflussreichsten Strafrechtler des Landes spricht über das ohne Zweifel wichtigste strafrechtliche Thema unserer Zeit. Oder, für die frankophilen unter uns: Thomas Fischer ist Le Strafreschtlair und die Tötungsdelikte im einundzwanzigsten Jahrhundert sind Le Problème.

Advertisements