Am morgigen Mittwoch spricht Professor Dr. Fehling über „Moratorium und Atomausstieg“. Die Veranstaltung findet um 13.15 Uhr im Auditorium statt und ist der Wiederauftakt der „Lunchtime Lecture“: Gulasch und Spätzle sind also gestattet.

Wen das so noch nicht vom Stuhl reißt, der sei neben den Ergebnissen der jüngsten Landtagswahlen darauf verwiesen, dass gewichtige Stimmen aus der Wissenschaft in Sachen Moratorium ordentlich auf die Barrikaden gegangen sind. Klar positioniert hat sich unter anderem Hans-Jürgen Papier, ehemaliger Präsident am BVerfG und inzwischen Ordinarius an der LMU, der das Vorgehen der Regierung für eindeutig verfassungswidrig hält. Umso interessanter wird es sein, wie Professor Fehling Stellung nimmt.

Advertisements