Die neue Fahrradstation im Keller ist super. Sie zeigt, wie unkompliziert und effizient die Dinge an der BLS bisweilen laufen und wie wunderbar studentisches Engagement unterstützt wird. Ich hoffe, die Station wird einerseits viel genutzt und andererseits gut gepflegt. Und natürlich sollten noch mehr Leute mit dem Rad zur Uni kommen, damit der Parkplatz verkleinert und der Fußballkäfig / Sandkasten / Paintballplatz / Kaninchenstall / wasauchimmer vergrößert werden kann.

Danke und ein lautes „Zickezackezickezackehoihoihoi“ an KK!

Advertisements